"Ich fange an und bin nach den ersten paar Seiten so vertieft, dass ich oft sogar Nächte durchlese, nur um nicht aufhören zu müssen.

 

In dieser Geschichte liegt nicht nur unglaublich viel Herz, sondern auch sehr viel Gefühl, Liebe und Hoffnung. Die Art und Weise wie die Autorin dies rüberbringt ist einfach unglaublich packend und mitreißend!"

*** Arya ***

 

 

"Der Schreibstil von Jo Jonson... was soll ich dazu sagen. Ich liebe ihn!

 

Jo hat es wirklich geschafft, mich ab der ersten Seite zu fesseln. Ich woll das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen, daher habe ich es auch in 2 Tagen durchgelesen."

*** Rosi***

„Es kam mir so vor, als ob ich ein Buch über DSDS – Deutschland sucht den Superstar lese, aber auf eine viel schönere und emotionalere Basis“

 

*** Emma***

 

„Sascha und Damien fand ich auch zwei wunderbar gezeichnete Charaktere. Mir hat es gefallen, wie unterschiedlich die beiden auf mich gewirkt haben. Sehr interessant und auch sehr sympathisch."

 

*** Eva***

Fay ist eine richtig tolle Protagonistin. Ich mochte sie gerne.  Je weiter die Geschichte aber voranschritt, desto mehr konnte ich Fays Entwicklung beobachten. Sie beginnt an sich zu glauben und denkt nicht nur an andere. Das gefiel mir richtig gut."

 

*** Manja***